Optimistischer Ausblick

Optimistischer Ausblick

Optimistischer Ausblick

MHP Hotel AG Q1 2024: Munich Hotel Partners meldet für den Zeitraum einen Anstieg des Hotelumsatzes und des RevPar bei stabilen Durchschnittsraten.  

Die positive Entwicklung aus 2023 setzt sich in einem starken ersten Quartal 2024 fort. Der Betreiber von derzeit neun Hotels im Premium- und Luxus-Segment meldet mit 65% eine deutlich über dem Vorjahreswert (60%) liegende Belegungsquote.


Highlights


  • Hotelumsatz im ersten Quartal 2024 um 7% auf 28,4 Mio. Euro gestiegen (Q1 2023: 26,6 Mio. Euro)
  • Durchschnittlicher Zimmerpreis erreicht 188 Euro, stabil zu Vorjahres-Niveau (Q1 2023: 189 Euro)
  • Umsatz pro verfügbarem Zimmer (RevPar) mit 122 Euro deutlich über Vorjahr (Q1 2023: 114 Euro)


Dr. Jörg Frehse, CEO: "Die Ergebnisse des ersten Quartals 2024 spiegeln unsere starke Position im Premium- und Luxussegment wider. Die anhaltend hohe Nachfrage und die bevorstehenden Großereignisse, wie die Fußball-Europameisterschaft und der Mega-Konzert-Sommer in München, stimmen uns sehr positiv für das laufende Geschäftsjahr."


Bei der bevorstehenden Europameisterschaft im Juni und Juli werden Spiele an allen deutschen Hotel-Standorten der MHP Hotel AG ausgetragen. Für das zweite Quartal 2024 ist auch die Eröffnung des Koenigshofs in München geplant. / red


Weitere Details finden Sie hier oder im anhängenden PDF. 

Relevante Dokumente

Verwandte Artikel

Durchschnittsraten bleiben hoch

Durchschnittsraten bleiben hoch

2.2.2024

MHP Hotel AG Q4 2023: Munich Hotel Partners ist Betreiber von derzeit neun Hotels im Premium- und Luxus-Segment und meldet für den Zeitraum eine Belegungsquote von 76% bei weiterhin hohen Durchschnittsraten.

Deutsche Hotels mit wachsendem Marken-Erfolg

Deutsche Hotels mit wachsendem Marken-Erfolg

23.10.2023

MHP Hotel AG Q3: Der Umsatz von Munich Hotel Partners stieg im 3. Quartal auf 35,3 Mio. Euro, rund 8% über Vorjahr (Q3 2022: 32,5 Mio.). Mit 210 Euro blieb der durchschnittliche Zimmerpreis mit 210 Euro (Q3 2022: 213 Euro) auf stabil hohem Niveau. Der Umsatz pro verfügbarem Zimmer (RevPAR) ist weiter gestiegen, von 155 Euro im Q3 2022 auf aktuell 158 Euro.

{"host":"hospitalityinside.com","user-agent":"CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)","accept":"text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9,*/*;q=0.8","accept-encoding":"br,gzip","accept-language":"en-US,en;q=0.5","cp-paywall-state":"free","x-forwarded-for":"3.235.20.185","x-forwarded-host":"hospitalityinside.com","x-forwarded-port":"443","x-forwarded-proto":"https","x-forwarded-server":"d9311dca5b36","x-real-ip":"3.235.20.185"}REACT_APP_OVERWRITE_FRONTEND_HOST:hospitalityinside.com &&& REACT_APP_GRAPHQL_ENDPOINT:http://app/api/v1