Ranking: Die Power-Frauen der Welt

Ranking: Die Power-Frauen der Welt

Lagarde Christine_16-9_1920_c Martin Lamberts, European Central Bank 2019
Führt die Liste der "Most Powerful Woman" an: EZB-Präsidentin Christine Lagarde. / © Martin Lamberts, European Central Bank 2019

Welche Ladys zeigen rund um den Globus am meisten Stärke und treiben mit Mut, Intelligenz und Verhandlungsgeschick das Weltgeschehen voran? Eine davon ist Christine Lagarde von der EZB.

Anfang Mai wurde die Liste der "Most Powerful Women In The World for 2024" veröffentlicht. Christine Lagarde gilt als Grande Dame der Finanzwelt und ist zugleich die erste Frau, die das Präsidentschaftsamt der Europäischen Zentralbank (EZB) ausfüllt. Einen leichten Job hat sie nicht, denn die europäische Wirtschaft sieht sich mit einer Vielzahl von Herausforderungen konfrontiert: steigende Inflation, strenge Geldpolitik, Energieknappheit, Probleme in der globalen Lieferkette und langsames Wachstum, um nur einige zu nennen. Eine Situation, die die französische Politikerin und Juristin mit Diplomatie und Entschlossenheit meistert und daher die Liste der "Most Powerful Women In The World for 2024" des CEOWorld Magazine anführt. 


Mit dem Ranking werden Frauen auf der ganzen Welt gewürdigt, die einen bedeutenden Beitrag für die Gesellschaft leisten. Sie kommen aus den unterschiedlichsten Bereichen wie Politik, Wirtschaft, Finanzen, Bankwesen und Technologie und verfügen über einzigartige Stärken. 


Everybody's Darling? Fehlanzeige!

Sie reformieren Politik und Gesetze, treiben Wirtschaft und Finanzen voran, nehmen Einfluss auf das globale Geschehen und müssen häufig unbequeme Entscheidungen treffen, mit denen sie sich bei bestimmten Interessensgruppen unbeliebt machen.  


Entschlusskraft zeichnet auch die Deutsche Ursula von der Leyen als Präsidentin der Europäischen Kommission aus, die Platz 2 im Ranking belegt. Gefolgt wird sie von US-Vizepräsidentin Kamala Harris, die dem Kabinett Biden als ranghöchstes Mitglied nach dem Präsidenten angehört. 


CEOWorld weist darauf hin, dass in der Liste Frauen aufgenommen wurden, mit denen die Leser vielleicht nicht einverstanden sind, oder die sie ablehnen. Einfluss sei nicht mit Bewunderung gleichzusetzen, heisst es als Erklärung. Denn: "Einige der einflussreichsten Persönlichkeiten der Geschichte waren für ihre kontroversen Ansichten bekannt." 


Die einflussreichsten Frauen 2024: 

  1. Christine Lagarde, President, European Central Bank, France
  2. Ursula von der Leyen, President European Commission (EU), Germany 
  3. Kamala Harris, Vice President United States, United States
  4. Giorgia Meloni, Prime Minister Italy, Italy
  5. Kristalina Georgieva, President International Monetary Fund (IMF), Bulgaria
  6. Karen S. Lynch, President and CEO CVS Health, United States
  7. Jane Fraser. CEO Citigroup, United States
  8. Abigail Johnson, President and CEO Fidelity Investments (FMR), United States
  9. Mary T. Barra, Chair and CEO, General Motors, United States
  10. Melinda French Gates. Cochair Bill & Melinda Gates Foundation, United States

Quelle: CEOWORLD Magazine


Die gesamte Liste mit über 500 Namen findet sich hier. / red

{"host":"hospitalityinside.com","user-agent":"CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)","accept":"text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9,*/*;q=0.8","accept-encoding":"br,gzip","accept-language":"en-US,en;q=0.5","cp-paywall-state":"free","x-forwarded-for":"3.235.20.185","x-forwarded-host":"hospitalityinside.com","x-forwarded-port":"443","x-forwarded-proto":"https","x-forwarded-server":"d9311dca5b36","x-real-ip":"3.235.20.185"}REACT_APP_OVERWRITE_FRONTEND_HOST:hospitalityinside.com &&& REACT_APP_GRAPHQL_ENDPOINT:http://app/api/v1