Signifikante Steigerungen der KPIs

Signifikante Steigerungen der KPIs

Logo HNH Hospitality
/ © HNH Hospitality

HNH Hospitality FY 2023: Die italienische Hotelkette hat zum ersten Mal die 100-Millionen-Umsatzgrenze überschritten. Das Board of Directors hat die vorläufigen Ergebnisse für das am 31. Oktober abgeschlossene Geschäftsjahr bekannt gegeben, die ein Betriebsergebnis von 105,7 Millionen Euro ausweisen, was einer Steigerung von 47% gegenüber dem Vorjahreswert von 71,4 Millionen entspricht.

Auf vergleichbarer Basis, also ohne den diesjährigen Neuzugang Pullman Almar Timi Ama auf Sardinien, verzeichnete HNH einen Umsatzanstieg von 30%.

Das EBITDA des in Mestre ansässigen Unternehmens belief sich auf 16,2 Millionen, mit einer EBITDA-Marge von 15,3%, im Vergleich zu 10,2 Millionen im Jahr 2022, als die EBITDA-Marge 14,3% betrug.

Die positive finanzielle Entwicklung spiegelt den allmählichen Anstieg der Zimmerauslastung wider, die von 41,3% im Jahr 2021 auf 64,2% im Jahr 2022 und auf 73,5% im Jahr 2023 anstieg. Auch die durchschnittlichen Zimmerpreise stiegen von 143 Euro im Jahr 2022 auf 158,2 Euro im Jahr 2023. / MAS

Weitere Details finden Sie auf der HNH Webseite.

{"host":"hospitalityinside.com","user-agent":"CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)","accept":"text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9,*/*;q=0.8","accept-encoding":"br,gzip","accept-language":"en-US,en;q=0.5","cp-paywall-state":"free","x-forwarded-for":"3.236.145.153","x-forwarded-host":"hospitalityinside.com","x-forwarded-port":"443","x-forwarded-proto":"https","x-forwarded-server":"b1c96511692c","x-real-ip":"3.236.145.153"}REACT_APP_OVERWRITE_FRONTEND_HOST:hospitalityinside.com &&& REACT_APP_GRAPHQL_ENDPOINT:http://app/api/v1