Bilanzen

Finanz-Ergebnisse ab 2023

NH zufrieden: Deutsche Hotels machen Boden gut
5.8.2005

Madrid. Die spanische Hotelgruppe NH Hoteles verzeichnet im ersten Halbjahr 2005 einen Nettogewinn von 14,34 Millionen Euro. Zu diesem Ergebnis haben insbesondere der Anstieg der Hotelerlöse um 3,7 Prozent sowie Kosteneinsparungen in Höhe von 16,4 Millionen Euro beigetragen.

Starwood, Accor, Hilton, Fairmont, Steigenberger: Halbjahr in Zahlen
Überwiegend optimistisch
29.7.2005

Wiesbaden. Die großen internationalen Hotelketten veröffentlichen in diesen Tagen ihre Halbjahresergebnisse 2005. Bei Starwood, Accor, Hilton, Fairmont und Steigenberger zeigt man sich mehr oder weniger verhalten optimistisch.

Vorstand Dr. Michael Theim zu den anhaltenden Verlusten bei Dorint
Die Hoffnung liegt in den Resorts
1.7.2005

Düsseldorf. Zum dritten Mal in Folge hat die Dorint AG, wie letzte Woche berichtet, hohe Verluste für das ab gelaufene Geschäftsjahr gemeldet. Vorstand Dr. Michael Theim sagt im Hintergrundgespräch: "Die Vergangenheit mit ihren Belastungen aus Voreröffnungen und Anlaufphasen haben wir komplett verarbeitet." Trotzdem gibt es noch Probleme - und vorsorglich soll wieder neues Kapital genehmigt werden.

Umsatzsteigerung zu gering
Dorint AG schreibt weiter hohe Verluste
24.6.2005

Mönchengladbach. Die Ergebnisse 2004 der Dorint AG mit -27,7 Millionen Euro und des Konzerns mit - 31,8 Millionen Euro fielen schlechter aus als viele befürchteten. Von seinem Ziel, im Jahr 2006 bereits wieder einen Gewinn auszuweisen, ist das Unternehmen noch weit entfernt. Dennoch versucht man in Mönchengladbach weiterhin Optimismus zu verbreiten.

Design Hotels AG in 2004
Verlustreiches Jahr
6.5.2005

Berlin. Der Konzernumsatz der deutschen Design Hotels AG war im abgelaufenen Geschäftsjahr höher, unterm Strich aber bleiben Verluste.

Mandarin Oriental
Zweistellig nach vorn
1.4.2005

Hongkong.  Aufwind im krisen- und katastrophengeschüttelten Asien: Die Zahlen von Mandarin Oriental Hotels schnellen in den asiatischen Metropolen endlich wieder steil nach oben.

Mövenpick Hotels
Gruppenergebnis gerettet
1.4.2005
Zürich. Der Gesamtumsatz der Mövenpick Gruppe lag mit 1,07 Milliarden CHF um 3,4% höher als im Vorjahr. Erstmals seit 2001 schreibt die Gruppe operativ wieder schwarze Zahlen - dank der Mövenpick Hotels & Resorts.
The Hongkong and Shanghai Hotels, Ltd.
Peninsula Asien holt auf
1.4.2005
Hongkong. Die Hoteltochter Peninsula half tatkräftig mit, das Ergebnis der Muttergesellschaft zu steigern.
ArabellaSheraton steigert  Preis in Deutschland
24.3.2005

München. Nach einem leichten Einbruch in 2003 haben sich die Geschäftszahlen der ArabellaSheraton Hotels letztes Jahr positiv entwickelt.

Accor-Geschäftsjahr 2004
Neue Dynamik
10.3.2005
Paris. Die französische Accor-Gruppe meldet positive Ergebnisse und Entwicklungen.
{"host":"hospitalityinside.com","user-agent":"CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)","accept":"text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9,*/*;q=0.8","accept-encoding":"br,gzip","accept-language":"en-US,en;q=0.5","x-forwarded-for":"3.235.182.206","x-forwarded-host":"hospitalityinside.com","x-forwarded-port":"443","x-forwarded-proto":"https","x-forwarded-server":"d9311dca5b36","x-real-ip":"3.235.182.206"}REACT_APP_OVERWRITE_FRONTEND_HOST:hospitalityinside.com &&& REACT_APP_GRAPHQL_ENDPOINT:http://app/api/v1