HITT

Bildergalerie HITT Amsterdam

Thank you for attending HITT 2024_1920

Thank you for attending HITT 2024 and shaping the future of hospitality!

Der Think Tank 2024

Die Themen der Impulsgeber 2024

HITT Amsterdam in 10 Tagen: Tech, ML und KI werden Ihr Denken verändern
Innovation im Paket
7.6.2024

Unterschiedliche Charaktere, Karrieren und Aufgaben verbinden die vier Experten beim 7. HospitalityInside Think Tank (HITT) zum Thema Innovation: zwei Professoren aus Delft und Amsterdam, der Innovation Lab-Chef von Accor Paris und der CEO der Software-Schmiede Mews. Akademisches, Forschungslabore, Praxis-Beispiele und eigene Erfahrungen ergeben ein spannendes Potpourri am 18. Juni in Amsterdam. 

HITT Amsterdam: Madaster und MindClick über Daten, Zirkularität & Supply
Die Zulieferer und das Material, einfach unterschätzt
31.5.2024

Ohne Zulieferer kann kein Hotelier seinen Betrieb aufrechthalten. Beide können nur gemeinsam nachhaltig werden. Die Supply Chain – vom Bäcker bis zum Möbelhersteller – ist für Betreiber wie Investoren eine der grössten Herausforderungen in der Reduzierung des CO2-Fussabdrucks. Wie man Lösungen und Daten findet, zeigen beim HITT Amsterdam (17./18. Juni) die Gründer der niederländischen Materialbank Madaster, der Produkt-Datenbank MindClick sowie der deutsche Projektsteuerer Drees & Sommer. 

Prof. Graham Miller denkt beim HITT Amsterdam quer und provoziert
Radikaler denken, neu wachsen
24.5.2024

Ihr Unternehmen ist "grün" oder "nachhaltig"? Ihre Produkte "öko"? Solche vagen Wörter wird die EU als Greenwashing verbieten: Sie führen den Konsumenten in die Irre. Gesetze wie die Green Claim Directive greifen aber nur langsam. "Wir müssen radikaler denken, anders konsumieren und anders wachsen", sagt Graham Miller. Diskutieren Sie mit dem Professor für Nachhaltigkeit beim HospitalityInside Think Tank (HITT) am 17. Juni neue Quellen der Wertschöpfung. 

HITT im Juni: CRREM filtert Assets, BeCause aggregiert grüne Zertifikate
Wege aus dem Daten-Dschungel
17.5.2024

Die Klammer beider HITT Think Tank-Tage aus Nachhaltigkeits- und innovativen Themen bilden zwei Diskussionen über Daten. Der Carbon Risk Real Estate Monitor (CRREM) vergleicht 45 Länder und Spezial-Assets (Hotels!), ob sie das 1,5-Grad-Ziel im Pariser Klimaabkommen einhalten. Ein Tech-Startup aus Kopenhagen ist dabei, den aktuellen Daten-Dschungel aus hunderten grünen Zertifikaten zu bereinigen. Mehr am 17./18. Juni in Amsterdam!

HITT Amsterdam: Wie kooperieren Owner & Operator? Diskutieren Sie mit!
Nachhaltige Hotels im Reality- und Risiko-Check
10.5.2024

Bisher erzählten die Hotel-Betreiber bzw. die Brand Companies ihre "grüne Story", jetzt sind es die Eigentümer und Investoren. Mit ihnen steht oder fällt das Nachhaltigkeitsnarrativ – und der Wert der Immobilie. Was können Betreiber wie Kapitalgeber tun, um ihre gegenseitigen Interessen auszugleichen? Und wie limitiert man die Risiken? Vier Hochkaräter leiten mit diesem Reality- und Risiko-Check den 7. HospitalityInside Think Tank am 17./18. Juni in Amsterdam ein. Sind Sie dabei? Stellen Sie Ihre eigenen Fragen.

NEOM, TU Delft und Mews setzen Impulse beim HITT Amsterdam – Anmelden
An den Schnittstellen der Innovation
29.3.2024

Der HospitalityInside Think Tank (HITT) hat für seinen Schwerpunkt Innovation am zweiten Tag des Events in Amsterdam weitere internationale und hochkarätige Experten gewonnen: eine Spezialistin für Emerging Technologies aus der saudi-arabischen Zukunftsstadt NEOM, einen Forscher und Human-Robot-Professor von der Technischen Universität Delft in den Niederlanden und den CEO der Cloud-basierten Property-Management-Lösung für Hotels, Mews, die gerade zum Unicorn aufgestiegen ist. Lernen Sie von jenen aus erster Hand, die Ihre Zukunft gestalten!

HITT Post-Event mit Drees & Sommer: Bau & Immobilien sind in der Pflicht
Mehr Zirkularität, weniger CO2
15.3.2024

15 Milliarden Tonnen an Rohstoffen sind deutschlandweit in Gebäuden gebunden, 30 bis 40 Prozent aller CO2-Emissionen werden durch die Bau- und Immobilien-Wirtschaft verursacht. Der Druck auf den Sektor wächst. Nun gilt es, die grünen Instrumente klug zu nutzen, um Stranded Assets zu vermeiden. Ein Bauingenieur spricht. 

Die ersten Experten-Namen für den HITT Think Tank Amsterdam im Juni
Unterwegs zu Net-Zero mit gleichen Daten und Begriffen
23.2.2024

Was erwartet Sie beim HospitalityInside Think Tank (HITT) in Amsterdam? Heute können wir Ihnen die Namen der ersten Impulsgeber nennen – von hochkarätigen Experten, Investoren und Hoteliers, die bereit sind, mit Ihnen ihre Erfahrungen und ihr Wissen zu teilen. Die Stärke dieses Think Tanks ist seine "off-the-record" Atmosphäre in einem unkonventionellen Rahmen. Diese Nähe zu Experten und Kollegen über zwei Tage hinweg bietet keine klassische Konferenz. Der Themenbogen.

Neu denken zwischen Nachhaltigkeit und Innovation – Sie können buchen
HITT Amsterdam: Erste Programm-Übersicht
26.1.2024

Der HospitalityInside Think Tank (HITT) 2024 wartet mit mehreren Premieren auf. Der Think Tank zieht von Berlin nach Amsterdam um und Heleri Rande ersetzt Xenia zu Hohenlohe im Moderatoren-Team. Der finale Titel lautet "Adapt and Transform: Mastering Hospitality ESG and Innovate with Hospitality Tech Labs". Nachhaltigkeit funktioniert nicht mehr ohne Technologisierung, ebenso wie KI, Roboter, AR und VR den Hotelalltag umkrempeln werden. Es wird intensiv und bunt!

HospitalityInside Think Tank 2024: Adaptiertes Konzept, neue Moderatoren
  Der HITT zieht um nach Amsterdam
24.11.2023

Sechsmal fand der HITT bisher statt, meist in Berlin und auf dem Schiff. Mit dem Umzug dieses Thought-Leadership-Events nach Amsterdam nächsten Juni werden wir nicht mehr auf dem Wasser sein, aber direkt am Wasser – in einer anderen, unkonventionellen Kreativ-Location, mitten in der Stadt der Freigeister. Zwei Tage lang diskutieren wir über Nachhaltigkeit und Innovationen. 

HITT - der Film


Hinweis: Der HITT sowie die gesamte Kommunikation rund um das Event finden auf Englisch statt, deshalb lesen Sie aktuell auf dieser Seite neben den deutschen auch einige englische Texte.

HITT ist eine unkonventionelle, englischsprachige Veranstaltungsreihe, die 2018 ins Leben gerufen wurde.

  • Zwanglos, aber mit hochkarätigen Experten aus der Branche und darüber hinaus.
  • Begrenzt in der Anzahl, nicht in der Qualität.
  • Tiefe Denkanstöße statt seichtem PR-Gerede.
  • Persönlich, direkt, interaktiv und off-the-record.

Der HITT ist ein Ort, um Wissen zu teilen, Ideen auszutauschen und Lösungen für die drängendsten Probleme der Branche zu entwickeln: Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Human Resources.
Führungskräfte und Experten aus den Bereichen Hotelbetrieb, Hotelimmobilien, Finanzen, Nachhaltigkeit, digitale Transformation, Recht und HR sind herzlich willkommen.

Treten Sie diese Reise mit uns an, um gemeinsam Antworten zu finden!

Kontakt: Anne Greisel

Executive Assistant / Event Managerin

Klartext

How can we speed up transformation?


Focus on customers or on people?

Download

//static.hospitalityinside.com/image/convert/hos/2024/01/29/xx-amsterdam-1920-65b773656818c571772869.jpg?s=10a1315abfce6f0ae5332706d5324c08

HITT 2024 presentation

Adapt and Transform: Mastering Hospitality ESG and Innovate with Hospitality Tech Labs

Das war der HITT 2023

//static.hospitalityinside.com/image/convert/hos/2023/06/15/flower-bee-nature-biodiversity-16-9-570-c-pixabay-derweg-teaser-648aa7dba0db2999225837.jpg?s=ec3b232c67b6e5816fb74154e9abee3b

Biodiversität: Der Appell an das Gewissen

Augsburg/Berlin. Wenn Pflanzen, Vögel oder Insekten sichtbar und fühlbar verschwinden, sollten die Alarmglocken läuten. Wenn Erdrutsche Hotels unter sich begraben, hat die Geschichte der Risiken längst begonnen. Die Hospitality-Branche kann aber von Anfang an positiv gegensteuern, um die Natur zu erhalten. Der Wakeup-Call, den Zanetta Sedilekova, eine junge Anwältin für Klima- und Biodiversitätsrisiken, beim HospitalityInside Think Tank Ende Juni in Berlin halten wird, trifft ins Mark.

//static.hospitalityinside.com/image/convert/hos/2023/06/15/social-esg-hands-nature-human-resources-16-9-570-c-adobe-stock-violetkaipa-teaser-648aa85b19585681808262.jpg?s=d1243103b3f2529425940a0caad6af74

Die Due Diligence für Menschenrechte

Augsburg/Berlin. Natürlich ist es erst knifflig, ein Anflug von Panik macht sich breit, aber dann versteht man sehr schnell, wie sich das "Social" in ESG messen lässt. Viele Hoteliers wissen – noch – nicht, wie man Massnahmen zur Diversität, Gleichheit, Migration, zu Arbeitsbedingungen, Menschenrechten bewerten kann. Malin Lindfors Speace aus Schweden, unsere "Social"-Expertin beim HITT Think Tank am 26./27. Juni in Berlin, sagt es Ihnen. "In einem Jahr werden es alle machen!" Melden Sie sich an!

//static.hospitalityinside.com/image/convert/hos/2023/06/15/green-pearls-hotel-waldklause-austria-exterior-570-16-9-c-hotel-waldklause-teaser-648aa98969e77653484337.jpg?s=8fa8390ebc0dde9f22cb6b1dd0b13ee9

Die Macht der Corporate Buyer

Augsburg/Berlin. Eine Milliarde Geschäftsreisen tätigten Siemens-Mitarbeiter weltweit im Jahr 2019. Ein Beleg für die Macht dieses Unternehmens, das jetzt will, dass ihre Mitarbeiter nur noch in nachhaltigen Hotels übernachten. Mangels Alternativen hat Siemens inzwischen – im Verbund mit HRS – seine eigene "Green Stay"-Kriterien aufgesetzt. Wie viel Druck kann dieser globale Corporate-Kunde auf die Hotellerie ausüben? Die beiden Movers & Shakers dieser Initiative, Eric Hofmeister von der Siemens AG und Fabio Fornari, Product Manager Sustainability bei der HRS Group, stellen sich beim 6. HITT Think Tank am 26./27. Juni in Berlin IHREN Fragen.

//static.hospitalityinside.com/image/convert/hos/2023/06/15/coast-valle-dell-erica-italy-16-9-570-c-unsplash-vincenzo-malagoli-teaser-648aa9f9dd58f365892935.jpg?s=44d7ba13b616a5e1d8088d7cad3aacaf

Die Knoten im Netz sind die Lösung

Augsburg/Berlin. Wo sind die Verbindungsstücke zwischen den vielen verschiedenen Systemwelten in der Nachhaltigkeit, welche Daten liegen bereits vor, welche Lücken muss man neu recherchieren? Sophie Herrmann denkt "cross-border" und hat schon viele unterschiedliche Menschen und Unternehmen an einen Tisch gebraucht. Die Partnerin der Transformations-Beratungsgesellschaft Systemiq hält deshalb die Keynote am HITT Think Tank, der in fünf Wochen in Berlin stattfindet. Sie lebte und arbeitete auf mehreren Kontinenten, denkt und agiert nur noch vernetzt. Erleben Sie diese sympathische Münchnerin und Kosmopolitin, für die die Knoten im Nachhaltigkeits-Netz(werk) Anknüpfungspunkte für Lösungen sind. Der perfekte mutmachende Einstieg zum 6. HITT und dessen Schwerpunkt-Thema Measurement am 26./27. Juni in Berlin.

//static.hospitalityinside.com/image/convert/hos/2023/06/15/waterfall-joyment-570-16-9-c-unsplash-svyatoslav-romanov-teaser-648aaac2a9d79965503391.jpg?s=2079f1797e19140f8234a98cda5df08e

Die Zukunft messen

Augsburg/Berlin. Ohne Technologie und Digitalisierung ist der Weg zu Null Emissionen nicht zu schaffen. Der "Pathway to net zero" muss messbar sein, die Tools eine Motivation zum Weitermessen. Nur Daten bescheinigen letztlich den Erfolg und die – positiven – Veränderungen für Unternehmen und Menschen. Deshalb konzentriert sich der HospitalityInside Think Tank in diesem Jahr sehr stark auf das Thema "Measurement". Wie Operator und Investoren dessen Umsetzung in den Griff bekommen, erläutert Florian Huber, der Mitbegründer von EYCarbon. Mit in dieser Runde ist auch der Jurist Dr. Felix Krieglstein von Jung Schleicher Rechtsanwälte in Berlin.

//static.hospitalityinside.com/image/convert/hos/2023/06/15/water-resource-570-3-4-c-nathan-dumlao-unsplash-teaser-648aab35531f1079295137.jpg?s=a1fedf4f751bf4573dcd5d82fe2610db

Welche Zertifikate, Tools, Scopes machen Sinn?

Augsburg/Berlin. In genau einem Monat, am 26./27. Juni, treffen sich internationale Movers & Shakers aus der Nachhaltigkeitsszene zum 6. HospitalityInside Think Tank in Berlin. Der zweite Tag widmete sich fast nur dem Thema Measurement. Nach dem Auftakt-Impuls von EYCarbon und zwei anderen Experten analysieren im 2. Teil dieses Schwerpunkt-Themas drei weitere kritische Profis die Praxis – und damit den grossen, schwammigen Teich aus Nachhaltigkeitszertifikaten und Mess-Instrumenten.

//static.hospitalityinside.com/image/convert/hos/2023/06/15/ants-collaboration-nature-sustainability-570-c-pixabay-spacentity-teaser-648aabb2574ae822344503.jpg?s=4d9370d9699a3ae4a37605d068d20547

Eine Plattform des Vertrauens

Augsburg/Berlin. Covid-19 hat es gezeigt: Die Hospitality-Branche hat keine Lobby. Weltweit nicht. Das darf im Zuge der Klimaschutz-Politik nicht noch einmal geschehen. Die Lösung pro Klima kann deshalb nur heissen: Collaboration! Teamwork! Die Power der Branche und ihre Schwachpunkte analysieren beim HITT Think Tank Inge Huijbrechts von der Radisson Hotel Group, Willem van der Zee von Pandox und Glenn Mandziuk von der Sustainable Hospitality Alliance. Nur noch drei Wochen bis zum HITT in Berlin! Die meisten unserer 14 Experten werden übrigens zwei Tage lang mit an Bord sein – ein Novum und ein Beweis für ihr Vertrauen in dieses hochkarätige Event.

//static.hospitalityinside.com/image/convert/hos/2023/06/19/booking-sustainable-badge-avoid-plastics-16-9-570-c-laurence-j-photo-teaser-64902763b7d6c595756961.jpg?s=726f7864bb00b87bce084f8fb0a0284f

Exklusive Infos für die HITT-Teilnehmer

Augsburg/Berlin. Noch zehn Tage, dann ist die HITT Community wieder an Bord. Und mit ihr exklusive News, die die Think Tank-Teilnehmer als erste hören werden. Brandaktuelle Ergebnisse aus der aktuellen Hospitality-Umfrage über das veränderte Konsumenten-Verhalten wird Chairman Dr. Crispian Tarrant vom Datenforscher BVA BDRC vorstellen: Die Baby Boomers packen es an, die Jüngeren reden lieber über Soziales. Darüber hinaus präsentiert Prof. Dr. Wolfgang Arlt erstmals in Europa seinen neuen "Meaningful Tourism Index Hospitality 2023": Sein Ranking zeigt auf, welche Hotels einen echten Nachhaltigkeitsansatz haben.

Advisory Committee

Unsere Event-Reihe

HITT edition 6, 2023 Next Level: Measure. Benchmark. Drive. Lifting Sustainability from intention to traction. Programme / Summary 1: Tourismus und Hotellerie im Kreuzfeuer / Summary 2: ...oder es gibt unsere Branche nicht mehr

HITT edition 5, 2022 Embrace ESG for people, planet and prosperity. Programme / Summary /  Impressions

HITT edition 4, 2021 Sustainability & Digitalisation: The Change Drivers. Programme / Summary / Video

HITT edition 3, 2020 Boost your Service Delivery. Programme / Summary

HITT edition 2, 2019 Digitalisation. The New Value Creator. Programme / Summary / Video

HITT Premiere 2018 Emerging Technologies. Friend or foe? Programme / Summary /  Video 

{"host":"hospitalityinside.com","user-agent":"CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/)","accept":"text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9,*/*;q=0.8","accept-encoding":"br,gzip","accept-language":"en-US,en;q=0.5","if-modified-since":"Sun, 16 Jun 2024 13:09:35 GMT","x-forwarded-for":"3.235.182.206","x-forwarded-host":"hospitalityinside.com","x-forwarded-port":"443","x-forwarded-proto":"https","x-forwarded-server":"d9311dca5b36","x-real-ip":"3.235.182.206"}REACT_APP_OVERWRITE_FRONTEND_HOST:hospitalityinside.com &&& REACT_APP_GRAPHQL_ENDPOINT:http://app/api/v1